Komplettfolierung

Ihr Auto komplett in einer anderen Farbe?
Geben Sie Ihrem Auto schnell und kostengünstig durch Komplettfolierung eine neue Farbe.
Bei Taxen ist es mittlerweile schon Tradition: Statt die Fahrzeuge in „taxibeige“ lackieren zu lassen, wählen viele Unternehmen die Fahrzeugvollverklebung, auch Folierung oder Car Wrapping (vom Englischen (to) wrap = einpacken) genannt. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Nach Ende der Nutzungsdauer, egal ob Leasing oder nicht, kann man die Folien problemlos entfernen lassen und das Auto – in seiner ursprünglichen Wagenfarbe – leichter verkaufen.

Ein weiterer Pluspunkt: Der Lack unter der Folie befindet sich noch weitestgehend im Originalzustand.
Schädliche UV-Strahlen konnten Ihre schädliche Wirkung noch nicht entfalten und kleinere Steinschläge wurden bisher sicher vom Lack ferngehalten.
Eine Schutzfolie – für größere Steinschläge – ist die Vollverklebungsfolie allerdings nicht: im Vergleich zu einer 350 µm dicken Lackschutzfolie ist sie nur 100µm dick und kann Steinschlägen daher nur begrenzt widerstehen. Wenn Sie effektiven Steinschlagschutz möchten, müssen Sie zusätzlich zu einer Lackschutzfolie greifen.

Fahrzeugfolierung ist in den letzten Jahren „en vogue“ geworden und nun auch für Privatfahrzeuge ein Thema.
Sie bevorzugen Ihr silberfarbenes oder schwarzes Auto neuerdings lieber in der Trendfarbe weiß? Oder Sie möchten Ihr schon angeschafftes Fahrzeug in Ihrer neuen Corporate Color erstrahlen lassen?
Mit 3M-Folie kein Problem! Und zudem viel kostengünstiger als jede Umlackierung. Bei der Entscheidung, ob foliert oder lackiert werden sollte, ist die Frage der Nutzungsdauer entscheidend: Liegt die Nutzungsdauer unter fünf Jahren ist eine Folierung wirtschaftlicher. Bei einer Nutzungsdauer deutlich über fünf Jahre ist die Lackierung vorzuziehen.
3M hat speziell für die Fahrzeugfolierung eine Farbfolienserie entwickelt, die höchsten Ansprüchen gerecht wird: Scotchcal 85 Car Wrap. Sie ist waschanlagenfest, pflegeleicht und überzeugt durch ihre wahlweise glänzende oder matte Oberfläche. Unter Zuhilfenahme von Wärme ist die Folie rückstandsfrei entfernbar. Schon das Standardportfolio umfasst über 20 Farben, doch mit dem 3M Color Match-Service können wir nahezu jede Lack- bzw. Folienfarbe für Sie realisieren.

Es soll keine Uni-Farbe sein?
Kein Problem! Mit innovativer Digitaldrucktechnik und den 3M Digitaldruckfolien IJ 180 und IJ 380 für die Fahrzeugfolierung können Sie Ihrem Fahrzeug (auch solchen mit tiefen Sicken!) so ziemlich jede Optik verpassen, die Sie sich wünschen. Einen Urwald zum Beispiel? Oder eine Pizza? Einen Brötchenkorb? Einen (Kite-) Surfer in Action? Eine Bonbontüte? Ein Tauchparadies? Oder, oder, oder? Sprechen Sie mit den Experten Ihres Trim-Line Fachbetriebs in Ihrer Nähe. Er berät Sie gern über alle Möglichkeiten.